VielFalter - Magazin für Polyphonie

Interview mit Stefan Weinmann - Autor von "Die Vermessung der Psychiatrie"

VielFalter || 27.06.19, 18:22:00

 
 
Stefan Weinmann, der u.a. als Psychiater in Berlin arbeitet, hat sich vor einigen Jahren mit dem Buch "Erfolgsmythos Psychopharmaka" einen Namen gemacht. Sein neues Buch "Die Vermessung der Psychiatrie – Täuschung und Selbsttäuschung eines Fachgebiets" ist Anfang diesen Jahres im Psychiatrie-Verlag erschienen.

"Die Mechanismen von Täuschung und Selbsttäuschung sind aus der Psychologie gut bekannt. In diesem Buch werden diese Erkenntnisse auf das Fachgebiet Psychiatrie selbst angewendet. Wie sieht es aus mit der sogenannten »Evidenz« zu den Ursachen von Depression und Schizophrenie? Wie mit der Wirksamkeit von Medikamenten und Psychotherapien? Welche Bedeutungen haben Vorurteile, Verzerrungen und sich selbst erfüllende Voraussagen in der psychiatrischen Behandlung und Forschung? Und wieso helfen viele gut erforschte Ansätze so häufig nicht?", heißt es im Text, mit dem der Verlag das Buch bewirbt.

Das Interview wurde live geführt in der VielFalter-Sendung vom 23. Mai 2019, und wir entschuldigen uns für die dürftige Tonqualität des Telefonates.

Datei herunterladen
(35,3 MB | MP3)