VielFalter

Magazin für Polyphonie und Selbstbestimmung

Mirko Ološtiak-Brahms: Über den Zaun – mein Weg aus Psychiatrie und Psychose

VielFalter || 30.06.18, 23:12:57 || Kommentare (2)

 
 
Im Rahmen des 4. Internationalen Psychiatriekongress zu seelischer Gesundheit und Recovery waren wir eingeladen, unsere persönlichen Recovery Geschichten einzureichen. Drei dieser Geschichten wurden von den Autor*innen auf dem Kongress zu Gehör gebracht.

Das Interesse an diesen Geschichten war immens, der Raum fasste gar nicht alle Menschen, die Interesse gehabt hätten, sich die Recovery-Geschichten anzuhören.

Die zweite Geschichte wurde von Mirko Ološtiak-Brahms vorgetragen. Er hat als 16-jähriger Psychiatrisierung und Zwangsbehandlung am eigenen Leib erfahren. Weitere Aufenthalte folgten. Nach der Flucht über den Zaun einer geschlossenen Station gelang es ihm, weitere psychiatrische Behandlung zu vermeiden und mit Hilfe menschlicher Unterstützung seine Krisen unbehandelt zu durchleben.

Datei herunterladen
(21,5 MB | MP3)
 
 
 
Kommentare rss
  1. Birgit Zander sagt am Jul 8, 2018 @ 11:30:

    super gemacht,weiterhin viel Kraft
     
  2. Johanna sagt am Sep 11, 2018 @ 12:41:

    An Mirko,
    wieder eine sehr beeindruckende Sendung, besonders da sie so persönlich ist. Das ist sehr verständlich erzählt, obwohl soviel so kurz. Deine Kraft scheint Dein großer Eigensinn zu sein, den Du wohl schon hattest bevor Du von ihm wußtest.
     

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.

Name